Porree-Käse-Flan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Lauchstangen (mittlere Grösse); in feine Ringe geschnitten
  • 30 g Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Eier
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Rahm
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • Sm Muskat; frisch, gerieben
  • Sm Pfeffer und Salz aus der Mühle
  • Sm Semmelbrösel
  • Sm Butter

Backrohr auf 170 °C vorwärmen.

Lauchstangen (mittlere Grösse), rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), gut abspülen, dunkelgrüne Teile wegschneiden, in feine Ringe schneiden.

Butter und Olivenöl in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Den Porree beigeben und darin dünsten. Abkühlen.

Milch, Rahm, Eier und frisch geriebener Parmesan mixen. Den Porree einrühren. Die Menge mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

mittlere, feuerfeste Portionen-Tassen oder evtl. Souffléförmchen mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen. Die Lauchmasse einfüllen.

Die Formen in eine Gratin- oder andere weitere Form stellen. Mit so viel kochend heissem Wasser umgiessen, dass die Formen gut zu einem Drittel im Wasserbad stehen. Sofort in den vorheizten Herd auf die zweite Schiene von unten Form und jeweils nach Grösse der Form 35 bis 45 Min. gar ziehen. Die Flans aus dem Herd nehmen. Etwa 10 Min. in der Form ruhen. Als nächstes genau dem Rand entlang lösen und auf vorgewärmte Teller stürzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porree-Käse-Flan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche