Porree in Aluminiumfolie

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 8 Porree (Stangen)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 60 g Butter
  • Salz

Vom Porree den Wurzelansatz und die dunkelgrünen Teile zurechtschneiden. Stangen in Längsrichtung von dem grünen Ende her aufschlitzen, dabei etwa 5 cm des weissen Endes geschlossen. Stangen vorsichtig abspülen, damit sie nicht auseinanderfallen, und abrinnen. Knoblauchzehe schälen und über die zimmerwarme weiche Butter pressen. Salz darüberstreuen und das Ganze miteinander zusammenkneten. Knoblauchbutter in die Porreestangen aufstreichen. Je zwei Stangen locker in Aluminiumfolie einwickeln. Folie gut zusammenkneifen, damit kein Saft herauslaufen kann. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 25 Min. gardünsten. Herausnehmen und heiß als Entrée zu Tisch bringen. (Ah)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porree in Aluminiumfolie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche