Porree-Faschiertes-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Porree
  • 2 EL Butter
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 3 EL Butterschmalz
  • 1 Prise Zimt
  • 6 Eier
  • Butter (für die Form)

Sauce:

  • 2 EL Calvados
  • 125 ml Schlagobers
  • 2 Teelöffel Pfeffer (grün)
  • Pfefferlake
  • Salz
  • Pfeffer

Den Porree säubern, in Längsrichtung bis zum Stielansatz teilen, spülen und in zarte Streifen schneiden. Butter in einem Kochtopf schmelzen und darin den Porree anschwenken, mit dem Schlagobers löschen, ein klein bisschen kochen, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen. Faschiertes im zerlassenen Butterschmalz kurz anbraten, eine Prise Zimt dazugeben. Faschiertes mit dem Porree vermengen (Bratpfanne für die Sauce zur Seite stellen), Eier mixen und gemächlich unter durchgehendem Rühren unter die Porree-Faschiertes-Menge Form. Abschmecken und vielleicht mit Pfeffer und Salz nachwürzen. In eine ausgebutterte Gratinform Form und im aufgeheizten Backrohr zu Beginn bei 200 °C

10 min, dann bei 160 °C noch in etwa eine halbe Stunde gardünsten.

Für die Sauce den Bratensatz vom Faschierten mit Calvados löschen, unter durchgehendem Rühren das Schlagobers, grünen Pfeffer und ein klein bisschen Pfefferlake dazugeben. Gut mit dem Quirl aufschlagen, nur wenig kochen und nochmal nachwürzen.

Übrigens: Wussten Sie, dass Butterschmalz gewonnen wird, indem man Butter Wasser, Milcheiweiß und Milchzucker entzieht?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porree-Faschiertes-Auflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche