Porree-Curry mit Henderl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 250 g Porree (Lauch)
  • 150 g Hühnerfilet
  • 1 Teelöffel Öl (5 g)
  • Pfeffer
  • Salz
  • 0.5 Teelöffel Currypaste (Glas)
  • 30 g Linsen
  • 100 g Bandnudeln (fein)
  • 100 g fettarmes Joghurt
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke) (5 g)

Zubereitungszeit:

  • ca. 30 Min.

Portion Ca.:

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Porree reinigen, abspülen und in grobe Stückchen schneiden. Fleisch abspülen, trocken reiben, würfeln und im heissen Öl ca. 5 Min. rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

Porree im Bratfett anbraten. Currypaste und ein Viertel l Wasser untermengen. Linsen darin in etwa 10 Min. leicht wallen. Bandnudeln in ausreichend kochend heissem Salzwasser in etwa 10 Min. gardünsten.

Joghurt und Starke durchrühren. Ins Curry rühren, kurz aufwallen lassen. Mit Salz und vielleicht Pfeffer nachwürzen. Nudeln abrinnen und dazureichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Porree-Curry mit Henderl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche