Porre-Speck-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Erdapfel (mehligkochend)
  • Salz
  • 5 EL Milch
  • 1 Würfel Germ
  • 250 g Mehl

Belag:

  • 1000 g Porree
  • 200 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 5 Eier
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Fett (für die Form)

Die Erdäpfeln abschälen, abspülen und in Salzwasser ca. 20 Min. gardünsten. Abgiessen, das Kochwasser dabei auffangen und ein kleines bisschen auskühlen. Milch leicht erwärmen, Germ darin zerrinnen lassen. Mehl und 1 TL Salz vermengen, in eine ausreichend große Schüssel Form. In die Mitte eine Ausbuchtung drücken. Das Hefegemisch einfüllen, mit ein kleines bisschen Mehl durchrühren und bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen. Erdäpfeln durch eine Kartoffelpresse drücken, oder evtl. mit einer Gabel fein zerdrücken.

Zu dem Dampfl Form und mit dem Knethacken des Handrührers zu einem geschmeidigen Teig zusammenkneten. Eventuell ein wenig Kartoffelwasser hinzufügen. Den Teig wiederholt zirka 30 Min. gehen.

In der Zwischenzeit den Porree reinigen, abspülen und in Stückchen schneiden. Speck in Streifchen schneiden und in einer Bratpfanne ohne Fett kross auslassen. Porree hinzufügen und 5 Min. weichdünsten. Milch und Eier mixen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss herzhaft nachwürzen. Eine Tortenspringform (26 cm) leicht fetten. Teig wiederholt herzhaft kneten, in die geben drücken, dabei am Rand 4 cm hochziehen. Das Porree-Speck-Gemisch hineingeben. Eiermilch darübergiessen und im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd 200 Grad ) 45 Min. backen. Petersilie abspülen trockenschütteln und, bis auf ein klein bisschen zum Garnieren, hacken. Den Porree-Speck-Kuchen mit Petersilie überstreuen und garnieren. (Ergibt 12 Stückchen) **

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porre-Speck-Kuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche