Porco de vinho e alhos

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Marinade:

  • 250 ml Weisswein
  • 2 EL Weinessig
  • 4 Knoblauchzehen (gehackt)
  • 1 Teelöffel Kümmel
  • 1 Zitrone (naturrein) in Scheibchen geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Weitere Zutaten:

  • 1000 g Schweinefleisch aus der Schulter
  • Schmalz zum Braten,
  • Olivenöl (Knoblauch)
  • 1 Weissbrot bzw. 1 Fladenbrot

Knoblauchzehen, Weinessig, Weisswein, Kümmel, Zitrone, ein klein bisschen Salz, Pfeffer in eine geeignete Schüssel Form und durchrühren.

In einer Bratpfanne EL Schmalz erhitzen und die Fleischstreifen der Reihe nach darin braun rösten. Darauf das überschüssige Fett abschütten und ca. ein Achtel Liter der Marinade hinzfügen. Einmal aufwallen lassen und 30 Min. auf kleiner Temperatur dünsten.

In einer zweiten Bratpfanne Fett (1-2 El Schmalz beziehungsweise einen guten Schuss Olivenöl (Knoblauch) erhitzen und das Weissbrot (oder Fladenbrot) darin goldgelb zu Ende backen. Das Brot schneidet man am besten in Dreiecke.

Das Fleisch nochmal mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die Zitronenscheibchen heraus fischen.

Zusammen mit dem warmen Frischem Brot anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Porco de vinho e alhos

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche