Pomodori ripieni al tonno / Gefüllte Paradeiser mit...- *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 md Paradeiser Deckel abgeschnitten, a
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 250 g Thunfisch; (Dose) gut abgetropft zerpflückt
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln grob gehackt
  • 1 sm Paprika, grün sehr fein Streifen
  • 10 Oliven, gefüllt sehr schmale Scheibchen
  • 2 sm Gewürzgurken (fein gehackt)
  • 3 EL Majo
  • 3 EL Crème fraîche
  • 1 Prise Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 2 Bund Basilikum; fein gehackt ein paar Blättchen zum
  • Garnieren zur Seite legen
  • 1 Ei; hart gekocht gehackt

Paradeiser innen mit Salz und Pfeffer würzen.

Paprika, Thunfisch, Frühlingszwiebeln, Majo, Oliven, Gurken und Crème fraîche mit dem gehackten Basilikum mischen und mit Salz, Pfeffer und parikapulver nachwürzen.

In die Paradeiser befüllen.

Ei darüber streuen und mit Basilikumblättchen garnieren.

dazu: aufgebackenes Stangenweissbrot und Weisswein Anmerkung (tom): Ich hoehle die Paradeiser immer 1-2 Stunden vor der Vorbereitung aus und stelle sie mit der Öffnung nach unten zum Abtropfen auf ein Gitter - dann "versaften" sie mir die Füllungen nicht so sehr.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pomodori ripieni al tonno / Gefüllte Paradeiser mit...- *

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche