Pomodori alla Siciliana = Paradeiser auf sizilianische Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 500 g Paradeiser
  • Salz
  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Semmelbrösel
  • 2 Sardellenfilets
  • 100 g Thunfisch - gut abgetropft
  • 1 Bund Petersilie
  • 20 g Oliven
  • 20 g Parmesan (frisch gerieben)

Von den Paradeiser einen Deckel klein schneiden, mit einem TL das Innere herauskratzen und zur Seite stellen, die Paradeiser mit Salz würzen.

Öl in einer Bratpfanne erhitzen, die feingehackte Zwiebel und den durchgepressten Knoblauch andünsten, Sardellenfilets, Thunfisch, Semmelbrösel hinzfügen, das Ganze gut durchschmoren, die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen, die feingehackte Petersilie (bis auf einen kleinen Rest zum Bestreuen), die gehackten Kapern und die gehackten Oliven (eine behalten zum Garnieren) hinzfügen, ausserdem soviel von dem herausgekratzen Tomateninneren, bis die Menge geschmeidig wird.

Die Menge mit einem TL in die ausgehöhlten Tomaten einfüllen, eine Gratinform mit ganz wenig Öl ausstreichen, die Paradeiser hineinsetzen, mit dem Parmesankäse überstreuen und im aufgeheizten Herd bei 175 °C zirka 20 min Garen. Die Paradeiser mit der übrigen Petersilie und den Olivenstreifen verzieren und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pomodori alla Siciliana = Paradeiser auf sizilianische Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche