Polpetta alla Bolzano, Fleischlaibchen Bozener Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 450 g Faschiertes Rind
  • 450 g Schweinemett
  • 100 g Semmeln
  • Pfeffer
  • Salz
  • Petersilie
  • 0.5 Zwiebel
  • 3 Sardellen
  • 5 EL Olivenöl
  • 450 g Paradeiser (geschält)
  • 1 EL Kapern
  • 10 Oliven
  • 2 EL Schlagobers
  • 20 ml Birnenbrand
  • 200 g Mozarella

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Die Semmeln in ein kleines bisschen Wasser einweichen. Später auspressen und mit dem Pfeffer, Salz, Faschiertes und fein gehackter Petersilie mischen. Abschmecken und daraus 6 Fleischlaibchen formen.

Die Zwiebel von der Schale befreien und fein in Würfel schneiden. Diese mit den Sardellen in Olivenöl andünsten. Die abgeschälten Paradeiser mit den Kapern und Oliven hinzfügen. 5 min leicht wallen. Später Schlagobers und Birnenbrand dazugeben und reduzieren.

Die Fleischlaibchen in einer Pfanne mit Olivenöl rösten. Die Fleischlaibchen in eine Gratinform setzen und mit der Tomatensosse begießen und mit dem in Scheibchen geschnittenen Mozarella belegen. Ca. 5 min bei 180 Grad im Herd überbacken.

Als Zuspeise dazu Bandnudeln und Blattsalat der Saison zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Polpetta alla Bolzano, Fleischlaibchen Bozener Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche