Pollo en mole verde- Hühnchen in Nusssauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 lg Perlhuhn; oder Poulet a ungefähr 1500 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl

Sauce:

  • 1 Peperone
  • 2 Grüne, lange Peperoncini
  • Öl
  • Salz
  • 1 Weisse große Zwiebel fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe (durchgepresst)
  • 60 g Kürbiskerne
  • 60 g Mandeln (geschält)
  • 30 g Baumnüsse
  • 30 g Walnüsse
  • 400 ml Hühnerfond
  • 5 Tomatillos; Masse anpassen, jeweils ungefähr 90 g
  • 3 Koriander (Zweige)

Für die Sauce Peperone und Peperoncini rundherum mit Öl bepinseln, leicht mit Salz würzen. Im oberen Teil des auf 250 Grad aufgeheizten Ofens rösten, bis die Haut Blasen wirft. In einen Plastikbeutel Form, verschließen und abkühlen. Anschließend die Haut entfernen, halbieren, entkernen und in Streifchen schneiden.

Poulet beziehungsweise Perlhuhn in Teile tranchieren, würzen und im Öl unter Wenden goldgelb rösten, in ein Bratblech Form.

Im verbliebenen Bratfett Zwiebel, Kerne und Nüsse zwei Min. rösten. Mit Peperone und Peperoncini im Handrührer zermusen. Übrige Ingredienzien beigeben, mitmixen. Falls die Sauce zu dick wird, ein wenig Fond hinzugießen. In die Bratpfanne zurückgeben, fünf Min. leicht wallen, nachwürzen. Über das Geflügel gleichmäßig verteilen.

In der Mitte des auf 220 °C aufgeheizten Backofens fünfundzwanzig bis fünfunddreissig Min. überbacken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pollo en mole verde- Hühnchen in Nusssauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche