Pollo Almani - Hühnerhaxerl in Erdnuss-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Hühnerhaxerl
  • Öl
  • 2 lg Zwiebeln (fein geschnitten)
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 rote Chilis
  • 200 g Erdnüsse; gerieben und geröstet
  • 500 ml Wasser (klare Suppe, Wein)
  • Pfeffe & Salz

Die Hühnerhaxerl in einem Kochtopf mit ein kleines bisschen Öl rundum schön goldbraun anbraten. Hühnerhaxerl aus dem Kochtopf nehmen und ein bisschen mehr Öl dazutun. In dem heissen Öl wird die zuvor zubereitete Paste aus Chili, Knoblauch und Zwiebeln fünf Min. gebraten, dann kommen die Schenkel wiederholt dazu. Das Ganze 5 Min. anbraten. Anschliessend 1/4 Liter Wasser (Wein, klare Suppe) hinzfügen und wiederholt 10 Min. machen. Darauf noch die geriebenen Erdnüsse dazu, ein bisschen durchmischen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Dazu isst man in Peru Langkornreis: Als erstes Knoblauch in Öl anbraten, dann den Langkornreis hinzfügen und mit Hühnersuppe auffüllen - zwanzig Min. gardünsten, fertig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pollo Almani - Hühnerhaxerl in Erdnuss-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche