Pollo All'Arancia - Poularde An Orangensauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Poularde, 1, 6 kg
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • 250 ml Weisswein
  • Rosmarinstängel
  • Salbeistaengel
  • Thymianstängel
  • 250 ml Orangensaft (frisch)
  • 1 Teelöffel Getrocknete Chilischote gestossen

Geschälte, in vier Teile geteilte Zwiebel und Kräuterstängel in Bauch der Poularde stopfen. Geflügel aufbinden. Backrohr auf 220 Grad vorwärmen.

Poularde auf Rücken in Bratenpfanne legen. Mit Hälfte des Orangensafts und Weins begiessen. Hendl rundherum mit Salz und zerstossenem Chili einreiben. In Backrohr schieben und 20 min rösten.

Rest des Orangensafts und Weins darüber gießen. Allenfalls am Pfannenboden sitzende Saucenteile aufkratzen und zerrinnen lassen. Hendl in auf 160 °C reduzierten Backrohr zurückschieben und 35 bis 40 min lang fertig gardünsten. Alle 5 min mit Bratensaft begießen. Bratensaft allenfalls mit wenig warmem Wasser verlängern. Poularde 5 bis 10 min abstehen. Sauce nachwürzen, Gericht auftragen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pollo All'Arancia - Poularde An Orangensauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche