Pollo alla Diavola - Pikantes Gegrilltes Hühnchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 EL (etwa 125 g) zerlassene Butter
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.25 Teelöffel Zerstossene getrocknete Chillies
  • 0.25 Tasse Zwiebeln (feingehackt)
  • 2 EL Feingehackte, möglichst glattblättrige Petersili
  • 0.5 Teelöffel Knoblauch (feingehackt)
  • 2 Bis 1, 5 kg schweres junges Hendl in 4 Teile zerlegt
  • 1 Teelöffel Salz
  • Zitronen (geviertelt)

Den Bratofen vorheizen. In einer kleinen Backschüssel die zerlassene Butter, das Öl und die zerstossenen Chillies-Schoten, und in einer zweiten Backschüssel gehackte Zwiebeln, Petersilie und Knoblauch vermengen. 4 Tl der Butter- und Öl-Mischung zu der Petersilie-Zwiebel-Mischung legen, zu einer Paste durchrühren und zur Seite stellen. Die Hühnerviertel rasch unter fliessendem Wasser abgekühlt abspülen und mit Küchenpapier. Abtrocknen, dann auf beiden Seiten mit der übrigen Butter-und-Öl-Mischung bepinseln und leicht mit Salz würzen. Die Viertel mit der Haut nach unten auf dem Bratrost der Grillpfanne 10 cm von der Heizquelle entfernt grillen. Nach 5 min das Hendl mit der übrigen Butter-und-Öl-Mischung begiessen und weitere 5 min grillen. Das Hendl wiederholt begiessen und mit der Haut nach oben auf den Bratrost legen. Weitere 10 bis 15 min grillen, wobei das Hühnerfleisch alle 5 min mit dem in der Bratpfanne befindlichen Bratensaft begossen wird. Der Saft muss klar heraustreten, wenn man mit der Spitze eines scharfen Messers in einen Hühnerschenkel sticht.

Mit einem Metallspachtel auf jedes Viertel die Zwiebel- und Petersilienpaste aufstreichen (fest glatt drücken) und weitere 3 bis 4 Min. grillen, bzw. Bis der Belag leicht gebräunt ist. Darauf auf eine vor-gewärmte Servierschüssel legen und den Bratensaft darübergiessen. Mit Zitronenvierteln garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pollo alla Diavola - Pikantes Gegrilltes Hühnchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche