Polentaspätzle mit Bärlauchsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Polentaspätzle mit Bärlauchsauce den Maisgrieß in eine Schüssel geben, mit Milch gießen und quellen lassen.  

Mehl und trockene Zutaten in eine separate Schüssel geben. Die Eier und den Maisgrieß hinzugeben und verrühren. Der Teig sollte zähflüssig sein. Je nach Belieben kann noch lauwarmes Wasser hinzugefügt werden.  

Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Teig durch ein Spätzle-Sieb drücken. Die Zwiebel klein hacken und den Bärlauch ebenfalls.

Zwiebel in Olivenöl anschwitzen, Bärlauch kurz mitrösten und anschließend mit Schlagobers aufgießen. Wer es nicht so fettig mag, kann auch Hälfte Schlagobers und Hälfte Wasser nehmen.

Mit Salz, Pfeffer und eventuell anderen Gewürzen abschmecken. Wenn die Spätzle aufschwimmen, abseihen, mit kaltem Wasser abschrecken und in die Sauce geben.  

Die Polentaspätzle kurz ziehen lassen und dann servieren.

Tipp

Sie können die Polentaspätzle mit Bärlauchsauce zum Fleisch servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Polentaspätzle mit Bärlauchsauce

  1. Lukuli
    Lukuli kommentierte am 17.08.2015 um 17:09 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  2. hasimaus
    hasimaus kommentierte am 19.10.2014 um 10:25 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  3. kako2
    kako2 kommentierte am 23.05.2014 um 20:47 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche