Polenta-Zitronenkuchen mit Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Mürbeteig:

  • 180 g Weizen (fein gemahlen)
  • 90 g Butter
  • 40 g Honig
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 sm Ei
  • 2 EL Wasser

Füllung:

  • 300 g Wasser
  • 1 Prise Meersalz
  • 75 g Polenta (Maisgriess)
  • 50 ml Zitronen (Saft)
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 75 g Honig
  • 100 g Mandelkerne (geschält)
  • 150 g Krem fraîche
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 Eier
  • 40 g Sauerrahm; zum Bestreichen

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Für den Teig Weizenvollkornmehl mit Butter zwischen den Händen rasch verkrümeln, Meersalz, Saft einer Zitrone, Honig und Ei unterarbeiten, so dass ein einheitlicher Teig entsteht, evt. Wenig kaltes Wasser dazugeben. Teig grösser als die Backform (Tortenspringform 26 cm ø) auswalken, in die geben legen und dabei einen Rand von 2 cm arbeiten, Teig 1 Stunde abgekühlt stellen und bei 180 °C 7 Min. vorbacken.

Wasser mit Meersalz zum Kochen bringen, Polenta untermengen, zum Kochen bringen und unter Rühren 5 min machen, Saft einer Zitrone, Zitronenschale und Honig in die heisse Menge untermengen und bei geschlossenem Deckel auskühlen. Mandelkerne auf dem Blech im Backrohr bei 180 °C oder evtl. in einer Bratpfanne leicht rösten und grob hacken. Die Hälfte der Mandelkerne, Crème fraîche und Sauerrahm unter die Polenta rühren, nachwürzen, so dass sie herzhaft zitronig schmeckt.

Eier trennen, Eidotter einrühren, Eiklar steif aufschlagen und unterziehen. Füllung auf den vorgebackenen Boden Form, mit gehackten Mandelkerne überstreuen. Sauerrahm glattrühren, Oberfläche damit bestreichen und bei 170 Grad 50-60 minuten backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Polenta-Zitronenkuchen mit Mandelkerne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche