Polenta-Wirz Roulade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Sauce:

  • 1 Schalotte (gehackt)
  • Sm Ingwer; 1 cm je 4 Portionen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 150 ml Gemüsebouillon
  • 100 ml Halbrahm

Füllung:

  • 10 g Judasohren getrocknet; 10 Min. eingeweicht, klein geschnitten
  • 100 g Shiitake-Schwammerln; klein geschnitten
  • 60 g Bambussprossen; klein geschnitten
  • 4 EL Öl

Roulade:

  • 600 g Wirz; Blätter aufgelöst
  • 300 ml Milch
  • 300 ml Wasser
  • 200 g Maisgriess (fein)
  • 2 Eier (verquirlt)
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Basilikum (gehackt)
  • Sm Butter

Schalotte, gehackt, Ingwer, 1 cm je 4 Portionen von der Schale befreien und hacken Butter Schalotte und Ingwer andünsten.

Mehl darüber stäuben, kurz mitdünsten mit Gemüsebouillon löschen Halbrahm befügen. 20 min leicht wallen. Beiseite stellen. Judasohren getrocknet, 10 min eingeweicht, klein geschnitten, Shiitake-Schwammerln, klein geschnitten, Bambussprossen, klein geschnitten, Öl in die Bratpfanne erhitzen. Schwammerln und Sprossen 6 bis 8 min rösten. Beiseite stellen.

Wirz, Blätter aufgelöst in Salzwasser gardünsten. Eiskalt abschrecken, abrinnen. Blattrippen auslösen. Auf einem nassen Küchentuch zu einem Rechteck von ca 30 x 45 cm (je 4 Portionen) ausbreiten. Trockentupfen. Mit dem Wallholz herzhaft darüber rollen. Milchwasser zum Kochen bringen.

Maisgriess fein unter Rühren einrieseln. Bei kleiner Temperatur ca 5 min zu Polenta machen. Vom Küchenherd nehmen. Schwammerlmischung hinzfügen. Eier, vermengt unter die Menge vermengen. Salzen, mit Pfeffer würzen und gleichmässig auf dem Wirz ausstreichen. Rundum einen 3 bis 4 cm breiten Rand freilassen.

gehackte Küchenkräuter darüber streuen. mittelsdes Tuchs zu einer Roulade zusammenrollen. Rolle vierteln.

Butter 4 Stück Aluminiumfolie von ca 20 x 20 cm mit ausreichend Butter bestreichen. Rouladen einschlagen. Enden fest verdrehen. Im Dampfkorb über einem Wasserbad ca 25 min gardünsten. Herausheben, 5 min ruhen. Zum Servieren die Sauce aufwallen lassen und mit dem Handmixer cremig aufschlagen. Roulade aus Folie einschlagen, nach Wahl zerlegen. Mit Sauce anrichten.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Polenta-Wirz Roulade

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche