Polenta-Spätzle

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Polenta
  • 400 ml Milch
  • etwas Petersilie
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 250 g Mehl
  • 2 Stk Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Zwiebel
  • 50 g Butterschmalz
  • 300 g Bergkäse

Für die Polenta-Spätzle Polenta, heiße Milch, klein gehackte Petersilie, Mehl und Eidotter zu einem Teig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Der Teig soll nun 10 Minuten rasten und danach noch einmal verrührt werden.

In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und den Teig mit einer Spachtel durch die Spätzlereibe in das kochende Wasser drücken. Einmal aufkochen lassen und die fertigen Polenta-Spätzle abseihen.

Zwiebel in Streifen schneiden und in Butterschmalz goldgelb bräunen. Die fertigen Spätzle dazugeben und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und den geriebenen Bergkäse darüberstreuen. Die Polenta-Spätzle auf Tellern anrichten und servieren.

Tipp

Würzen die Polentamasse für die Polenta-Spätzle mit Rosmarin. 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare4

Polenta-Spätzle

  1. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 22.07.2015 um 22:40 Uhr

    hört sich sehr gut an

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 19.07.2015 um 20:43 Uhr

    super Beilage

    Antworten
  3. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 02.02.2015 um 06:33 Uhr

    toll

    Antworten
  4. spiderling
    spiderling kommentierte am 19.06.2014 um 20:18 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche