Polenta-Schwammerl-Cake mit Paradeisersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für 6 Personen:

  • 500 ml Milch
  • 500 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 250 g Mittelfeiner Maisgriess
  • 15 g Herrenpilze (getrocknet)
  • 500 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 2 EL Doppelrahm
  • 1 EL Thymianblättchen (frisch, Blättchen)
  • 75 g Schrinz, gerieben (oder Parmesan)
  • 2 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer

Tomatensauce:

  • 1 Zwiebel
  • 20 g Butter
  • 400 g Pelati-Paradeiser
  • 2 EL Tomatenpüree
  • Salz
  • Pfeffer

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

Milch, Wasser und Salz aufwallen lassen. Den Maisgriess unter Rühren einlaufen. Die Wärme ganz klein stellen und den Kukuruz unter häufigem Umrühren derweil ca. 3/4 Stunden quellen.

In der Zwischenzeit die Herrenpilze derweil 15 Min. in lauwarmem Wasser einweichen. Abschütten, gut auspressen und wenn nötig ein wenig kleiner schneiden. Die Champignons trocken putzen und in Scheibchen schneiden. Die fein gehackte Zwiebel in der Butter hellgelb weichdünsten; die Temperatur höher stellen und beide Pilzsorten beigeben, 5 Min. weichdünsten. Ziehen die Schwammerln Saft, diesen unbedingt vollständig kochen. Doppelrahm beigeben, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Den Kukuruz von dem Feuer nehmen, Käse und Eidotter unterziehen, nachwürzen.

Eine beschichtete Tortenform (Quicheform) mit Butter ausstreichen. 1/3 der Maismasse hineingeben, die Hälfte des Pilzragouts darüber Form, mit dem 2. Drittel Kukuruz decken, die übrigen Schwammerln darauf gleichmäßig verteilen, mit dem übrigen Kukuruz abschliessen.

Die Tortenform (Quicheform) mit Aluminiumfolie verschließen. In eine grössere feuerfeste geben stellen und mit kochend heissem Wasser umgiessen. Im auf 180 °C aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene derweil 35 bis 40 min gar ziehen.

Paradeisersauce:

Die fein gehackte Zwiebel in der Butter andünsten. Die Paradeiser mitsamt Saft sowie das Tomatenpüree beigeben. Alles auf kleinem Feuer derweil 15 Min. machen, zermusen und würzen.

Polenta-Cake stürzen und die Sauce dazu zu Tisch bringen.

* (

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Polenta-Schwammerl-Cake mit Paradeisersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche