Polenta-Schnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 150 g Maisgrieß
  • 80 g Pecorino (oder evtl. Parmesan)
  • 25 g Kürbiskerne
  • 8 Salbeiblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 80 g Parmaschinken (hauchdünn)
  • 24 kleine Oliven (entsteint)
  • Holzstäbchen

Für die Polenta-Schnitten einen halben l Wasser in einem hohen Kochtopf mit Salz und Pfeffer zum Kochen bringen. Maisgrieß unter Rühren gemächlich einrieseln. Bei kleiner Temperatur 20 Minuten unter durchgehendem Rühren gardünsten, bis sich die Polenta von Topfboden löst.

Käse grob raffeln. Kürbiskerne in einer Bratpfanne ohne Fett leicht anrösten und grob hacken. Salbeiblättchen in Streifchen schneiden. Käse, Kürbiskerne und Salbei unter die Polenta rühren. Polenta auf einem großen, mit Wasser abgespülten Brett zu einem 1 cm hohen Fladen drücken. Fest werden lassen.

Polenta in Quadrate oder Rauten schneiden. Schinken in Streifchen schneiden und je einen Streifen um ein Stück Polenta wickeln. Eine Olive draufgeben und die Polenta-Schnitten mit einem Hölzchen feststecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Polenta-Schnitten

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 04.04.2015 um 11:32 Uhr

    Nudelgericht?????

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 07.04.2015 um 15:06 Uhr

      Wie haben dieses Rezept soeben überarbeitet. Danke für den Hinweis, beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche