Polenta-Schnitten mit Blattspinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Polenta-Schnitten mit Blattspinat Knoblauch und Zwiebel schälen und fein hacken.

In einem Topf das Öl erhitzen und Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Mit Gemüsesuppe aufgießen.

Die Polenta einrieseln lassen. Das Lorbeerblatt dazu geben und salzen und pfeffern. Unter Rühren kurz zum Kochen
bringen und warm gestellt oder auf kleinster Flamme ca. 20 Min. ausquellen lassen.

Den Parmesan reiben. 3 Esslöffel beiseite stellen.

Das Lorbeerblatt aus der Polenta nehmen und den Parmesan unterrühren. Auf ein Backblech streichen und fest werden lassen.

Spinat sorgfältig waschen und in einem großen Topf mit Salzwasser zusammenfallenlassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In einer Pfanne Butter erwärmen, Spinat darin schwenken.

Die Polenta in Rechtecke schneiden und in heißem Öl herausbraten.

Die Polenta-Schnitten mit Blattspinat mit restlichem Parmesan bestreut servieren.

 

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Polenta-Schnitten mit Blattspinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche