Polenta mit Pilzen - Polenta con funghi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g Schwammerln (frisch)
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1250 ml Wasser
  • 1 EL Salz (gestrichen)
  • 300 g Maisgriess
  • 100 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 EL Parmesan (gerieben)
  • 250 ml Schlagobers

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

In einem hohen Kochtopf das Wasser zum Kochen bringen. Salzen. Den Maisgriess mit einem Kochlöffel so gemächlich untermengen, dass dabei der Kochvorgang nicht unterbrochen wird und keine Klumpen entstehen. 45 min bis 1 Stunde bei ganz gemäßigter Temperatur gar machen, zu Beginn ununterbrochen, später in kurzen Abständen umrühren.

In der Zwischenzeit den abgeschälten Knoblauch zerdrücken. Die Schwammerln sauber reinigen und in feine Scheibchen schneiden. 20 min vor Ende der Garzeit der Polenta in einer Bratpfanne die Hälfte der Butter erhitzen, den Knoblauch kurz anbraten, die Schwammerln hinzfügen und bei geringer Temperatur gardünsten. Die Petersilie hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Parmesankäse mit dem Schlagobers durchrühren. Eine flache feuerfeste Form gut mit weicher Butter auspinseln. Die halbe Masse Polenta hineingeben und mit einem Kochlöffel, den man in Wasser taucht, glattstreichen. Die Schwammerln gleichmässig darauf gleichmäßig verteilen. Die Hälfte der Käse-Schlagobers-Mischung über die Schwammerln Form. Die übrige Polenta in Scheibchen schneiden und damit die Füllung überdecken, folgend den Rest der Käse-Schlagobers-Mischung darübergeben. Die übrige Butter in Flöckchen darüber gleichmäßig verteilen und im aufgeheizten Herd bei 200 °C für 20 min backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Polenta mit Pilzen - Polenta con funghi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche