Polenta mit Gorgonzola und Pesto rosso

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Polenta Bramata, grob gemahlen
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Teeloef. Salz
  • 400 g Gorgonzola

Pesto Rosso:

  • 100 g Paradeiser (getrocknet)
  • 200 g Parmesan
  • 100 ml Olivenöl
  • Merlot

Salzwasser zum Kochen bringen, Topf von dem Feuer nehmen. Polenta untermengen. Halb bei geschlossenem Deckel fünf Min. leicht wallen. Platte auf mittlere Temperatur stellen. Daraufhin ohne Deckel vierzig Min. machen, gelegentlich umrühren.

Die Paradeiser eine Viertelstunde in Merlot leicht wallen. Eine Nacht lang stehenlassen, dann im Handrührer unter Beigabe von ein klein bisschen Olivenöl fein zerkleinern. Am Ende mit dem geriebenen Parmesan sowie dem Olivenöl gut mischen.

Gorgonzola in Scheibchen schneiden.

Die Hälfte der Polenta in eine flache, bebutterte Gratinform Form, eben verstreichen. Auf die eine Hälfte die Gorgonzolascheiben legen, auf der anderen Hälfte den Pesto rosso gleichmäßig verteilen. Alles mit dem Rest der Polenta dünn abdecken und mit einigen Butterflocken überstreuen. Zwanzig min im auf 150 °C aufgeheizten Herd überbacken.

Mit Salat zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Polenta mit Gorgonzola und Pesto rosso

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche