Polenta-Kohl-Päckchen Mit Paradeiser-Paprika-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 Kohlblätter
  • 250 ml Gemüsesuppe (klar)
  • 100 g Polenta
  • 100 g Emmentaler (oder Parmesan)
  • 50 g Mandelblätter
  • 1 Ei
  • 4 EL Faschierte Küchenkräuter der Saison (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Dille, Kresse)
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Sauce:

  • 750 g Paradeiser
  • 2 Paprika
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • Olivenöl
  • Zucker
  • Neugewürz
  • Salz
  • Pfeffer

Kohlblätter in Salzwasser blanchieren, abgießen und auf der Stelle in eiskaltes Wasser legen. Kohlblätter gut abrinnen. Die harten Mittelrippen aus den Kohlblättern entfernen. Gemüsesuppe aufwallen lassen, Polenta untermengen, dicklich kochen. Vom Küchenherd nehmen und im geschlossenen Kochtopf noch ein kleines bisschen ziehen.

Geriebenen Küchenkräuter, Mandelblätter, Käse und das Ei in die ein kleines bisschen erkaltete Polentamasse untermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen. Aus der Polentamasse Bällchen formen, mit den Kohlblättern umwickeln, zu kleinen Päckchen formen und diese mit Zahnstochern fixieren. Kohlpäckchen im Dampfgarer oder evtl. auf dem Dampfeinsatz eines Topfes 10 Min. weichdünsten. Paprika von dem Kerngehäuse befreien, zusammen mit den Paradeisern in Stückchen schneiden. Zwiebel und Knoblauch von der Schale befreien, klein schneiden. In einer Bratpfanne ein kleines bisschen Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Paradeiser- und Paprikawürfel dazugeben, 20 Min. dicklich kochen. Danach mit dem Handmixer zermusen, mit Salz, Pfeffer und Neugewürz würzen.

Polenta-Kohl-Päckchen mit der Paradeiser-Paprika-Sauce auf Tellern anrichten.

würziger Weisswein

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Polenta-Kohl-Päckchen Mit Paradeiser-Paprika-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte