Polenta e funghi - Polenta mit Pilzen - Tessin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Schwammerln (frisch)
  • 400 g Maismehl (grob)
  • 1500 ml Wasser (gesalzen)
  • 40 g Butter
  • Weisswein (trocken)
  • 1 Knoblauchzehe
  • Petersilie (gehackt)
  • Oregano
  • Öl
  • Pfeffer
  • Salz

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die geputzten Schwammerln in Scheiben schneiden. In einem Kochtopf Butter mit einigen Esslöffeln Öl erhitzen, den gehackten Knoblauch und dann die Schwammerln dazugeben. Bei kräftigem Feuer weichdünsten, mit Wein beträufeln, mit Pfeffer und Salz würzen und 30 Min. bei mässigem Feuer dünsten.

Die Polenta mit Salzwasser und Maismehl kochen. Nach beendigter Kochzeit (siehe Grundrezept Polenta) auf eine Platte stürzen. Die Schwammerln darüber gleichmäßig verteilen und mit Petersilie und Oregano überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Polenta e funghi - Polenta mit Pilzen - Tessin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche