Polenta-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 100 ml Magermilch
  • 4 g Butter
  • Salz
  • Geriebene Muskatnuss
  • 30 g Polenta
  • 1 Eidotter (Eigelb)
  • 1 Eiklar (Eiweiß)

Milch, Butter, Salz und geriebene Muskatnuss aufkochen. Die Polenta in die kochende Milch geben und auf kleiner Flamme ca. 8 Minuten dünsten lassen. Die Masse etwas auskühlen lassen, danach Eidotter darunter rühren. Zum Schluss das geschlagene Eiweiß unter die mittlerweile erkaltete Masse heben. Dariolformen mit Klarsichtfolie auslegen und die fertige Polentamasse einfüllen. Im Wasserbad bei 150 °C 30 Minuten im Rohr pochieren.

Tipp

Einen besonderen Geschmack erzielt man, wenn man in die Mitte des Auflaufs ein kleines Stück Schimmelkäse gibt. Man füllt dazu die Formen halb voll, setzt ein Stück Schimmelkäse darauf und schließt mit Polentamasse ab.

 

Der Polenta-Auflauf eignet sich hervorragend für die Zubereitung im Dampfgarer.


Der Polenta-Auflauf passt sehr gut zu (rosa) gebratenem Rindsfilet, aber auch zu Schweinsrücken, Kalbsrahmgulasch und Lamm.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Polenta-Auflauf

  1. Pico
    Pico kommentierte am 23.09.2015 um 09:09 Uhr

    Lecker

    Antworten
  2. Rose Palfinger
    Rose Palfinger kommentierte am 21.08.2014 um 06:24 Uhr

    immer wieder gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche