Polenta-Auflauf mit Gemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Garnierung:

Für das Dressing:

  • Salat (nach Belieben)
  • 4 EL Buttermilch
  • 1/2 TL Senf (Estragon)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Küchenkräuter (feingehackt)
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Apfelessig
  • 1 Prise Zucker

Für die Polenta:

  • 1000 ml Wasser
  • 350 g Maisgrieß (Polenta)
  • 30 g Butter
  • Salz
  • Muskat

Für die Fülle:

  • 100 g Schalotten (fein geschnitten)
  • 50 g Jungzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 350 g Tomaten (Fruchtfleisch, gewürfelt)
  • 150 g Zucchini (kleinwürfelig geschnitten)
  • 200 Schinken (kleinwürfelig geschnitten)
  • 100 g Mozzarella (kleinwürfelig geschnitten)
  • 100 g Oliven (entkernt)
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Küchenkräuter (gehackt)

Für die Auflaufform:

  • Butter

Für den Polenta-Auflauf mit Gemüse zunächst den Maisgrieß zubereiten.

Dafür das Wasser kochen und unter durchgehendem Rühren einfließen und dann bei geschlossenem Deckel 15 Minuten ausquellen lassen. Die Masse sollte dann eine geschmeidige Konsistenz besitzen.

Für die Fülle in einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen, Schalotten darin anschwitzen. Küchenkräuter, Schinken, Knoblauch und Oliven beifügen und kurz mitbraten. Tomatenfruchtfleisch und Zucchini in die Bratpfanne geben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, ungefähr 10 Minuten bei niedriger Hitze leicht wallen.

In der Zwischenzeit eine Auflaufform mit Butter ausstreichen. Die Polentamasse in 2 Hälften teilen. Die Auflaufform mit einer Hälfte gleichmäßig befüllen.

In die vorbereitete Fülle feingeschnittene Frühlingszwiebeln und zirka zwei Drittel des Mozzarellas untermengen. Diese Masse gleichmäßig in der Gratinform verteilen.

Verbliebene Polentamasse in die Form streichen. Mit Olivenöl einpinseln und mit dem übrigen Mozzarella überstreuen. Im auf 220 °C aufgeheizten Rohr 15-20 Minuten backen.

Für das Buttermilch-Küchenkräuter-Dressing alle Ingredienzien (außer den Salat) mit einem Quirl zu einer cremigen Marinade rühren und auf die geputzten Salate tröpfeln. Mit Kapuzinerkresse und gehackten Radieschen garnieren. Polentaauflauf in Scheiben schneiden und mit Salat anrichten.

Je nach Wahl kann der Polenta-Auflauf mit Gemüse noch mit ein klein bisschen Rahm verfeinert werden.

Tipp

Zum Polenta-Auflauf mit Gemüse passt bunter Blattsalat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Polenta-Auflauf mit Gemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche