Polenta-Apfelkuchen mit Rosinen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 600 ml Magermilch
  • 130 g Maisgrieß
  • 110 g Rohrzucker
  • 1 handvoll Rosinen (in Rum eingeweicht)
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Meersalz
  • 150 g Äpfel (geschält, in dünne Spalten geschnitten)
  • 1 EL Rapsöl
  • 1 Bio-Zitrone (die Schale davon)

Für den Polenta-Apfelkuchen mit Rosinen die Milch mit Zimt, Salz, Zucker, Öl und geriebener Zitronenschale aufkochen lassen. Den Grieß einrühren und danach auf kleiner Stufe weiter rühren.

Nach 25 Minuten die Rosinen und die Äpfel einrühren. In eine mit Backpapier ausgelegte kleine Auflaufform geben und den Polenta-Apfelkuchen mit Rosinen im Backrohr bei 170 Grad 35 Minuten backen.

Tipp

Wenn Kinder beim Polenta-Apfelkuchen mitessen, können Sie die Rosinen statt in Rum in etwas Apfelsaft einweichen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 1

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Polenta-Apfelkuchen mit Rosinen

  1. Golino
    Golino kommentierte am 17.11.2015 um 17:28 Uhr

    super lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche