Poffertjes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 125 g Mehl
  • 125 g Buchweizenmehl
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser (circa)
  • 1 Pk. Trockenhefe
  • 50 g Butter (geschmolzen)
  • 1 Prise Salz

Beide Mehlsorten mit der Trockenhefe verquirlen. Die leicht angewärmte Milch und das lauwarme Wasser zugeben. Der Teig sollte träge von dem Löffel laufen, darf aber nicht zu flüssig sein.

Darauf die Prise Salz, die geschmolzene Butter und das Ei mit dem Teig gut durchrühren. Der Teig muss lauwarm sein. Abdecken und ca. 30 Min. gehen. Deine dänische Bratpfanne mit Butter bzw. ein wenig Öl einfetten und erhitzen. In jede "Kuhle" ein wenig Teig Form. Wenn der Teig an der Oberfläche trocken ist, mit einer Gabel auf die andere Seite drehen und die andere Seite backen.

Die Poffertjes isst man heiß, mit einem Stück Butter drüber und mit viel Staubzucker bestreut.

Wenn Du kein Buchweizenmehl finden kannst, geht's auch mit einfachem Mehl.

Der Wohlgeschmack wird aber anders sein.....

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Poffertjes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte