Pörkölt Vom Zander Mit Gerösteten Topfennudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Jungzwiebel
  • 100 g Paprikas
  • 62.5 ml Weisswein (trocken)
  • 100 ml Fischfond
  • 125 ml Obers (Schlagobers)
  • 60 g Crème fraîche
  • 40 g Speck (idealerweise von dem Mangalitzaschwein)
  • 8 Zanderfilets à 100 g
  • Öl

Für Die Topfennudeln:

  • 200 g Geradelte Hochzeitsnudeln
  • 120 g Bröseliger Speisequark (Topfen)
  • 20 g Butter
  • Olivenöl
  • Petersilie (gehackt)

Ausserdem:

  • Salz
  • Pfeffer
  • Majoran (frisch)
  • Rote und gelbe Paprikawürfel
  • 50 g Sauerrahm

Paprika in Streifchen schneiden, Frühlingszwiebeln und Speck in kleine Würfel schneiden. In einer Bratpfanne ein wenig Öl erhitzen, Zwiebeln und Speck darin anschwitzen. Paprika dazugeben und kurz mitschwitzen, mit Weisswein löschen und beinahe völlig kochen.

Paprikaansatz mit Fischfond auffüllen, ca 4 Min leicht wallen. Paprika mit dem Handmixer zermusen. Zanderfilets mit Salz würzen, in die Sauce legen und dort ca. 4 min gar ziehen.

Gleichzeitig die Nudeln in Salzwasser "al dente" machen. Nun abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken, abrinnen. Nudeln in einer Bratpfanne mit ein wenig Olivenöl anrösten. Den zerbröselten Speisequark dazugeben, herzhaft verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

Die gegarten Fischstücke aus der Sauce heben und warm stellen. Die Sauce mit Obers auffüllen, ein kleines bisschen kochen. Crème fraîche in die Sauce rühren, vielleicht wiederholt kurz verquirlen. Zanderfilets samt der Sauce und den Nudeln auf Tellern anrichten. Mit ein kleines bisschen Sauerrahm, Paprikawürfeln und Majoran garnieren.

fruchtiger Weisswein

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Pörkölt Vom Zander Mit Gerösteten Topfennudeln

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 16.04.2015 um 19:41 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte