Pochiertes Schweinsfischerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1000 ml klare Suppe
  • 2 Schweinsfischerl; a 200 g
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl ((I))
  • 1 Lorbeergewürz
  • 3 Schalotten (sehr fein gehackt)
  • 1 Bund Petersilie, glatt sehr fein gehackt
  • 1 Chilischote, rot; entkernt, sehr feine Würfel
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • Zucker; 1 Prise
  • 4 EL Öl ((II))

Suppe in einem kleinen Kochtopf zum Kochen Bringen.

Filets mit Pfeffer würzen und in einer Bratpfanne in Öl (I) bei mittlerer Hitze anbraten.

Filets mit dem Lorbeergewürz in der klare Suppe 10-12 min bei geringer Temperatur pochieren.

Pfeffer, Essig, Salz, Zucker und Öl (Ii) zu einer Salatsauce durchrühren. Schalotten, Chili und Petersilie unterrühren.

Filets aufschneiden. Salatsauce mit ein klein bisschen klare Suppe durchrühren und über das Fleisch Form. Servieren.

dazu: Karfiol-Gratin

Fleischzubereitung. Sehr fein, war schmackhaft. Unbedingt gute klare Suppe nehmen. Aus der eingekochten klare Suppe eine Champignoncreme gemacht - Schwammerln miteinkochen, passieren, mit Sauerrahm bzw. Crème fraiche andicken. Pilzscheiben, im Pfefferbratfett angedünstet zugegeben. Dazu frisches Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pochiertes Schweinsfischerl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche