Pochiertes Rindsfilet

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1500 ml Kalbs- oder evtl. Geflügelfond
  • 750 g Rindsfilet
  • 3 Paprikas
  • 3 Paprikas
  • 600 g Brokkoli
  • 3 EL Basilikum (gehackt)
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 3 Eidotter
  • Tabasco
  • 3 Teelöffel Senf
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

500 ml Kalbs- oder evtl. Geflügelfond in einem kleinen Kochtopf aufwallen lassen, Rindsfilet mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen, auf einer Schaumkelle einfüllen und bei niedriger Temperatur 12-15 Min. knapp unter dem Siedepunkt pochieren.

In der Zwischenzeit Paprikas vierteln, entkernen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Brokkoli in Rosen teilen. Gemüse in kochend heissem Salzwasser 3 min blanchieren, abschütten und abschrecken.

Brokkoli und Paprika in einer Backschüssel mit dem gehackten Olivenöl, Basilikum, Saft einer Zitrone und Salz und Pfeffer vermengen, Filet aus dem Fond nehmen und in Aluminiumfolie gewickelt ruhen.

Eidotter, ein kleines bisschen Tabasco und Senf in einen Kochtopf Form. 200 ml Fond unter Rühren hinzfügen und alles zusammen kurz mit dem Mixstab bei mittlerer Hitze cremig aufschlagen. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Filet in Scheibchen schneiden mit der Schaumsauce und dem Gemüse zu Tisch bringen.

Zuspeise: Graupenrisotto mit Kurkuma (Extra Rezept)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pochiertes Rindsfilet

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche