Pochierte Saiblingsfilets

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 Duftenden Kamelienblueten
  • 4 Saiblingsfilets à 120 g mit Haut; entgrätet
  • Salz
  • Szechuanpfeffer grob gestossen
  • Limetten

Zubereitungszeit:

  • 30 min

Einen Dämpfkorb mit duftenden Kamelienblueten ausbreiten. Saiblingsfilets a 120 g mit Haut, entgrätet in 1 cm dicken Scheibchen diagonal von der Haut schneiden. Die Scheibchen sternförmig auf einem Teller in die Kamelien setzen. Filets mit Salz und grob zerstoßenem Szechuanpfeffer würzen. Dämpfkorb mit dem Deckel schliessen. In einem Wok ein klein bisschen Wasser erhitzen. Den Korb hineinsetzen. Den Saibling im Kameliendampf ungefähr 5 min gardünsten, herausnehmen und mit den Kamelien auf Tellern anrichten. Noch warm mit Limettenachteln zu Tisch bringen.

Tipp Das Kamelien-Aroma ist so zart, dass man es nicht übertönen sollte.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pochierte Saiblingsfilets

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche