Pochierte Rotweinbirnen mit Vanillecreme aus dem Dampfgarer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Rotweinbirnen:

  • 1 Stk. Orange (unbehandelt)
  • 500 ml Rotwein (trocken)
  • 60 g brauner Zucker
  • 1/4 TL Zimt (gemahlen)
  • 4 Stk. Birnen (je ca. 200 g)

Für die Vanillecreme:

  • 75 g Zucker
  • Mark von 1 Vanilleschote
  • Schlagobers
  • 250 g Mascarpone
  • 100 g Magertopfen
Sponsored by Miele Dampfgaren NEU

Für die Rotweinbirnen Orange waschen, trocken reiben und 2-3 Schalenstreifen mit einem Sparschäler dünn abschälen. Frucht halbieren und auspressen.

Orangensaft, Wein, braunen Zucker, Zimt und Orangenschale in einen ungelochten Garbehälter geben und erhitzen (bei 100°C 5 Minuten).

Inzwischen für die Vanillecreme Zucker, Vanillemark und Obers in einem ungelochten Garbehälter verrühren.

Birnen schälen, die Stiele nicht entfernen. Birnen im Ganzen in den Rotweinsud geben.

Den Garbehälter mit der Zucker-Obers-Mischung zusammen mit den Birnen in den Garraum schieben und garen (bei 100°C 8 Minuten).

Zucker-Obers-Sirup herausnehmen und abkühlen lassen.

Birnen im Sud einmal wenden und weiter pochieren, bis sie weich sind (bei 100°C 8 Minuten).

Orangenschale aus dem Rotweinsud entfernen. Birnen im Sud über Nacht in den Kühlschrank stellen, ebenso den Zucker-Obers-Sirup.

Vor dem Servieren Mascarpone und Topfen mit dem Zucker-Obers-Sirup  verrühren. Birnen mit etwas Rotweinsud beträufeln und mit der Vanillecreme anrichten.

Tipp

Ein herrliches Rotweinbirnen Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 1 2

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare4

Pochierte Rotweinbirnen mit Vanillecreme aus dem Dampfgarer

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 21.05.2015 um 15:35 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 05.03.2015 um 08:47 Uhr

    Voll Super

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 23.01.2015 um 18:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 05.11.2013 um 14:05 Uhr

    einfach lecker!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche