Pochierte Pouletbrüstchen an Avocadosauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Pouletbrüstchen Masse anpassen, jeweils nach Grösse
  • 1 Grosser Bund Basilikum
  • 500 ml Hühnerbouillon
  • 1 Avocado (reif)
  • 5 EL Weissweinessig
  • 3 EL Majo
  • 1 EL Senf (scharf)
  • 100 ml Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

In jedes Pouletbrüstchen waagrecht eine Tasche schneiden und diese mit drei bzw. vier Basilikumbaettern ausbreiten. In einer Bratpfanne die Suppe zum Kochen bringen, die Pouletbrüstchen einfüllen und vor dem Siedepunkt derweil ca. zwanzig min gar ziehen, dann im Bratensud auskühlen.

Die Avocado halbieren, den Stein entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Mit dem Essig in eine ausreichend große Schüssel Form und mit einer Gabel fein zerdrücken. Majo und Senf beigeben, dann unter starkem Rühren nach und nach das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl hinzugießen. Den Knoblauchzehe schälen und ausdrücken und dazugeben. Restliches Basilikum fein hacken und ebenfalls beigeben. Die Avocadosauce nach Wunsch mit ein wenig Bratensud von den Pouletbrüstchen verdünnen und mit Zucker, Cayennepfeffer, Salz sowie Pfeffer nachwürzen.

Zum Servieren die Pouletbrüstchen lauwarm beziehungsweise abgekühlt diagonal in schmale Scheibchen schneiden, anrichten und mit der Avocadosauce begießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Pochierte Pouletbrüstchen an Avocadosauce

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 28.12.2015 um 06:17 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche