Pochierte Lachsfilets in Dill-Ingwer-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Fisch:

  • 4 Lachsfilet mit Haut; jeweils 175 g
  • 9 Dille
  • 1 Lorbeergewürz
  • 4 Gewürznelken
  • Salz
  • 9 Pfefferkörner
  • 2 EL Weissweinessig

Sauce:

  • 2 EL Senf (französisch)
  • 1 EL Ingwer (frisch gerieben)
  • 2 EL Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Teelöffel Knoblauch (feingehackt)
  • 2 EL Estragonessig
  • 50 g Pfefferschoten, eingelegt gewürfelt
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ausserdem:

  • 100 ml Oliveöl

Ingredienzien für die Sauce ausführlich mischen. Unter starkem Rühren das Olivenöl hinein tröpfeln. Beiseite stellen.

Fisch in einem flachen Kochtopf mit Wasser überdecken. Dillstengel (bis auf einen) und Gewürze dazugeben. Aufwallen lassen, Lachs 3-5 min garziehen.

Fisch abgetropft mit der Sauce (vielleicht von Neuem umrühren) zu Tisch bringen, mit dem verbliebenen Stengel Dill garnieren.

dazu: Knoblauch-Erdapfel-Pürree

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pochierte Lachsfilets in Dill-Ingwer-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche