Pochierte Eier mit Venusmuschelsauce - *

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Venusmuscheln, gesäubert
  • 1 Zwiebel (gehackt)
  • 4 Eier
  • 4 Tostadas getoastete bzw. gebratene Brotscheiben
  • 250 ml Fischbrühe
  • 180 ml Weisswein (trocken)
  • 3 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 3 EL Petersilie (gehackt)
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Essig zum Pochieren

(*) Huevos escalfados con almejas.

Muscheln spülen und die geöffneten wegwerfen. Suppe und Wein mit der gehackten Zwiebel in einem großen Kochtopf mit Deckel erhitzen. So viele Muscheln einfüllen, dass der Boden bedeckt ist. Den Kochtopf schliessen und Muscheln eine Minute dämpfen. Wenn sie sich geöffnet haben, mit einer Schaumkelle herausheben und in eine grosses Reindl Form. Weitere Muscheln in den Kochtopf Form und ebenso verfahren. Bei kleinen Muscheln so viele Schalenhälften wie möglich entfernen. Den Bratensud behalten.

Die Butter in einen Topf Form. Sobald sie heiß ist, Knoblauch und Petersilie zufügen. Der Knoblauch darf nicht braun werden lassen! Das Mehl darin dann anschwitzen. Den Muschelsud nach und nach hineinrühren, schonend auf kleiner Flamme sieden und dann nachwürzen. Diese Sauce über die Muscheln Form und alles zusammen nochmal fünf Min. auf kleiner Flamme sieden.

In der Zwischenzeit die Eier pochieren. Jedes Ei einzeln in ein Häferl schlagen und eines nach dem anderen in einen großen Kochtopf mit kochend heissem Wasser und einigen Tropfen Essig Form. Mit einer Schaumkelle das Eiklar je um die Eidotter legen. Die Eier sind ca. vier Min. gar.

Eine tostada in jeden Suppenteller beziehungsweise jede Suppentasse gehen, jeweils ein Ei darauflegen und mit Muscheln und Sauce überdecken. Grosse Muscheln mit beiden Schalenhälften können um das Ei herum angerichtet werden - wie die Blütenblätter der Seerose. Aber eine Sauce, die viele kleine Muscheln beinhaltet, entspricht eher der Tradition. Beim Essen löst man das Muschelfleisch mit der Zunge von der Schale und spuckt die Schale dann (vornehm...) aus.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Pochierte Eier mit Venusmuschelsauce - *

  1. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 30.08.2013 um 17:23 Uhr

    die Sauce ist echt richtig lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche