Pochierte Eier mit Petersiliencreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schalotten
  • 50 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Bund Petersilie (glattblättrig)
  • 250 ml süsses Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 2 Eidotter
  • Essig
  • 4 Frische Eier, gut gekühlt

Schalotten schälen und ganz fein in Würfel schneiden, in der zerlassenen Butter glasig weichdünsten. Die durchgepresste Knoblauchzehe hinzfügen, Petersilie hacken und ebenfalls einrühren, kurz mitdünsten, dann warm stellen. In einem anderen Töpfchen das Schlagobers machen, das Gemisch aus der Bratpfanne darunterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die beiden Dotter unterziehen. Die Krem nicht mehr machen, sondern nur noch warm halten. In einer Bratpfanne Salzwasser mit Essig erhitzen. Die Eier - eins nach dem anderen - in ein Häferl schlagen und aus der Tasse in das siedende Wasser in der Bratpfanne gleiten. Mit einem Löffel vorsichtig das Eiklar ein kleines bisschen um die Eidotter schieben. Eier nach 3-4 Min. mit der Schaumkelle herausheben, auf einer aufgeheizten Platte anrichten und mit der Petersiliencreme überziehen. Dazu passen Roggentoast oder Kartoffelpüree.

Zeitbedarf : 35 Min.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pochierte Eier mit Petersiliencreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche