Pochierte Eier Barl-Le-Duc

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Wasser
  • Salz
  • 1 EL Essig
  • 8 Eier
  • 125 ml Milch
  • 1 Eidotter
  • 10 g Maizena (Maisstärke)
  • 125 ml Schlagobers
  • 10 g Butter (zerlassen)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • Zitronen (Saft)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Estragon

Das Wasser aufwallen lassen, Salz und Essig beigeben. nach und nach am Anfang die Eier in eine Schöpfkelle schlagen und in das leicht siedende Wasser gleiten. 4-5 Min. darin pochieren. Dabei muss die Eidotter ganz von dem Eiklar umschlossen sein.

Für die Sauce die Milch in einen Kochtopf Form, die Eidotter sowie die Maizena (Maisstärke) hinzfügen und unter Rühren gemächlich aufwallen lassen. Als nächstes den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen. Das Schlagobers und die zerlassene Butter durchrühren und unter die Milch Form. Mit den Gewürzen herzhaft abschmecken.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pochierte Eier Barl-Le-Duc

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche