Pochierte Eier auf Spinatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 EL Essig
  • 4 Eier
  • 1 Schalotte (fein geschnitten)
  • 20 g Butter
  • 200 g Blattspinat (frisch)
  • 100 ml Schlagobers
  • 20 ml Pernot
  • Salz
  • Muskat

Für die pochierten Eier in einem tiefen Kochtopf Wasser aufwallen lassen. Etwas Salz und Essig dazugeben. Die Eier der Reihe nach schlagen, vorsichtig in das leicht köchelnde Wasser gleiten und ungefähr 3-4 Min. pochieren.

Für die Sauce die Schalotte in einem Kochtopf mit Butter anschwitzen, den geputzten Spinat dazugeben, mit dem Schlagobers auffüllen und 3 min mit Deckel leicht wallen. Später alles zusammen in einen Handrührer Form und zermusen. Die Sauce mit Salz, Muskatnuss und einem Schuss Pernot nachwürzen.

Die Eier auf einem Teller anrichten und mit der Sauce überziehen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 1

Kommentare0

Pochierte Eier auf Spinatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche