Pochierte Eier Auf Spinat Mit Kräutersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Spinat
  • 2 sm Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Butter
  • Salz
  • 1 Pk. Sauce
  • 1 EL Butter
  • 2 EL Küchenkräuter (gehackt)
  • 5 EL Essig
  • 6 Eier

Spinat ordentlich spülen, tropfnass in einem Kochtopf bei geschlossenem Deckel zusammen fallen. Faschierte Zwiebeln und zerdrückte Knoblauchzehe in Butter andünsten. Spinat dazugeben und mit Salz würzen. 5 min bei kleiner Temperatur unter Wenden weichdünsten.

Das Saucenpulver in ein Viertel Liter kochendes Wasser Form und zum Kochen bringen. Butter und gehackte Küchenkräuter dazugeben. Warm stellen, aber nicht abdecken.

Für die Eier 2 l Wasser und Essig aufwallen lassen. Die Eier einzeln in ein Schöpfer aufschlagen und in das Wasser gleiten. Den Spinat mit den Eiern und der Sauce anrichten und mit Kräutern garnieren.

Sofort zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pochierte Eier Auf Spinat Mit Kräutersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche