Pochierte Eier auf Blattspinat mit Safran-Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Eier
  • 280 g Spinat
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 50 g Schmelzkäse
  • 50 ml Schlagobers
  • 200 ml Milch
  • 120 g Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 80 ml Essig
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • 2 EL Mehl
  • 16 Cherrytomaten
  • 1 Prise Safran
  • 4 EL Radieschensprossen
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Spinat ist nicht jedermanns Sache? Mit diesem Rezept schon:

(circa 35 Min.):

Zwiebeln und Knoblauchzehe enthäuten, beides fein würfeln. Spinat einige Male gut erkaltet spülen, Strunk grosszügig abnehmen, abrinnen. Cherrytomaten putzen, in heissem Olivenöl andünsten, würzen.

Wasser aufwallen lassen, den Essig dazugeben, Eier in ein Dessertschälchen schlagen und seitwärts in Essigwasser einlaufen, fünf bis sechs min ziehen, kurz abgekühlt abschrecken.

Zwiebeln in heissem Olivenöl glasig dünsten*, Mehl dazugeben, untermengen, mit Milch aufgießen, mit ein kleines bisschen klare Suppe auffüllen, glatt rühren, Safran hinzufügen, den Schmelzkäse und geriebenen Parmesan mit unterziehen, mit Schlagobers verfeinern, mit Salz und Pfeffer würzen.

Spinat in heissem Olivenöl kurz zusammen fallen, Knoblauch dazugeben, mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

Spinat als kleine Häufchen auf Teller anrichten, pochierte Eier darauf setzen, mit Safran-Käsesauce überziehen, die Cherrytomaten mit ansetzen und mit Radieschensprossen garnieren.

(*= ein klein bisschen andünsten, kurz anbraten - Bemerkung der Erfasserin des Rezeptes)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pochierte Eier auf Blattspinat mit Safran-Käsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche