Plunderteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 750 g Mehl
  • 65 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 8 g Salz
  • 1 Ei
  • 330 ml Milch
  • 50 g Germ
  • 400 g Butter
  • 65 g Mehl

Alle Ingredienzien (bis auf die 400 g Butter und 65 g Mehl) rasch zu einen glatten Teig zubereiten. In einer Folie eingeschlagen für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

In der Zwischenzeit die Butter bei Zimmertemperatur weich werden, und mit dem Mehl geschmeidig durchkneten. Zu einem rechteckigen Ziegel von in etwa 15 x 20 cm Grösse formen.

Den Germteig aus den Kühlschrank nehmen und zu einer Grösse von in etwa 30 x 40 cm gleichmässig stark auswalken. Das Butter - Rechteck (es soll in etwa die gleiche Festigkeit haben wie der Teig) in die Mitte des Teiges legen, die Teigenden mit ein kleines bisschen Wasser bestreichen und das Fett einwickeln. Die Butter muss vollständig von dem Teig umhüllt sein.

In zwei Richtungen auswalken, und zwar abwechselnd von vorn nach hinten und von links nach rechts. Dabei mit gleichmässigem Druck arbeiten. Durch das Wechseln der Richtungen werden die Schichten gleichmässig dünner.

Zu einer Grösse von 45 x 75 cm auswalken, 20 min abkühlen.

Anschließend klappt man zwei Drittel des Teiges gemeinsam und das überstehende Drittel von der gegenüberliegenden Seite darüber. Man nennt das eine einfache Tour. Zwischen den einzelnen Touren den Teig ungefähr 20 Min. im Kühlschrank bei geschlossenem Deckel ruhen. Insgesamt 3 Einfache Touren Form und dann zu einer Platte von 35 x 40 cm Grösse auswalken. Darauf achten, dass abwechselnd nach verschiedenen Richtungen gerollt wird.

Nach Wunsch kochen und noch mal aufgehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Plunderteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte