Plunderteig - Grundrezept

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Mehl ((1))
  • 12 g Germ
  • 20 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 125 ml Milch (lauwarm)
  • 100 g Butter ((1))
  • 25 g Mehl ((2))
  • 25 g Butter ((2))

Mfi 4/90:

  • notiert: M.Peschl

Eine Vertiefung in das Mehl (1) drücken. Zerbröckelte Germ, ein wenig Zucker, Salz und ein kleines bisschen Milch einfüllen. Mit ein wenig Mehl durchrühren. 15 Min. bei geschlossenem Deckel ruhen.

Butter (1) in Flöckchen mit Mehl (2) zusammenkneten. Zwischen 2 Bogen Pergamentpapier zu einem 22x24 cm Viereck auswalken. Diese Butterplatte in den Kühlschrank legen.

Restlichen Zucker, restliche Milch und Butter (2) zum Dampfl Form, alles zusammen zusammenkneten und den Teig aufschlagen, bis er Blasen wirft. Zugedeckt 1 h in den Kühlschrank stellen.

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem 30x60 cm Rechteck auswalken. Die Butterplatte in die Mitte legen. Die Ränder von dem Teig so darüber aufschlagen, dass ein kleines Paket entsteht. Dieses ein weiteres Mal zum Rechteck auswalken. Erneut einen Rand in die Mitte klappen, den anderen darüber.

15 min abgekühlt stellen. Diesen Vorgang - auswalken, zusammenlegen, abgekühlt stellen - noch zweimal wiederholen. Am Schluss den Teig ausgerollt und die Teilchen formen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Plunderteig - Grundrezept

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche