Plumpudding mit Grapefruit-Joghurt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 100 g Butter
  • 6 Eidotter
  • 100 g Rosinen
  • 1 Apfel
  • 2 EL Calvados
  • 100 g Biskuitbrösel
  • 50 g Kochschokolade
  • 50 g Mandelkerne (fein gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Lebkuchengewürz
  • 6 Eiklar
  • 90 g Zucker
  • Butter (für die Form)
  • Zucker für die geben

Für Den Grapefruit-Joghurt:

  • 2 Pampelmusen
  • 200 g Joghurt
  • 20 g Zucker
  • 4 EL Mandelblättchen

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Das Backrohr auf 150 °C vorwärmen und ein Wasserbad hineinstellen.

Den Apfel abschälen, das Kerngehäuse entfernen und kleinwürfelig schneiden.

Butter kremig rühren, die Eidotter zufügen und Calvados, Apfelstückchen, Rosinen, Mandelkerne, Kochschokolade, Biskuitbrösel und Lebkuchengewürz unterziehen. Eiwess und Zucker steif, glänzend und schnittfest aufschlagen. Unter die Teigmasse ziehen und in eine gefettete und mit Zucker ausgestreute Kochpuddingform befüllen. In ca. 60-75 min im Wasserbad gardünsten.

Die Grapefruit abschälen und filetieren. Den Saft aus den übrigen Häuten herausdrücken und mit 2 Esslöffel Joghurt durchrühren. Zuckern und ein paar Fruchtspalten einrühren.

Den Plumpudding aus der geben stürzen und in Portionsstücke teilen und mit dem Grapefruitjoghurt anrichten. Mit den übrigen Grapefruitspalten garnieren. Mit gerösteten Mandelkerne überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Plumpudding mit Grapefruit-Joghurt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche