Plumcake

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 150 g Rosinen
  • 150 g Rosinen
  • 100 g Korinthen
  • 6 EL Rum
  • 75 g Orangeat (gewürfelt)
  • 75 g Zitronat (gewürfelt)
  • 50 g Kandierte Kirschen
  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 50 g Mandelkerne (abgeschält, in Stifte geschnitten),
  • 1 Zitrone (Schale davon)
  • 1 Orange (abgeriebene Schale)
  • 1 Prise Salz
  • 0.25 Teelöffel Kardamom
  • 0.25 Teelöffel Zimt
  • 0.25 Teelöffel Koriander
  • 0.25 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 0.25 Teelöffel Muskatblüten
  • 0.25 Teelöffel Ingwer
  • 350 g Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver

Rosinen, Rosinen und Korinthen eine Nacht lang in Rum einweichen. Die restlichen Früchte hinzfügen.

Die zimmerwarme Butter sowie den Zucker 10 Min. rühren. Ein Ei nach dem anderen unterziehen. Mandelkerne, die Fruchtschalen und die Gewürze beifügen. Das Mehl sowie das Backpulver darüber sieben. Als letzten Schritt die Beeren und Früchte daruntermischen. Alles in eine mit Pergamtenpapier ausgelegte, 30 cm lange Cakesform befüllen.

In dem auf 180 °C aufgeheizten Herd 40 min backen. Die Hitze auf 150 °C reduzieren. Eine weitere halbe Stunde backen. Auskühlen. Der Plumcake kann in Folie verpackt wenigstens 4 Wochen im Kühlschrank gelagert werden.

vor dem Servieren mit heissem Rum übergossen und angezündet werden. Der Kuchen wird dann von bläulichen Flammen überspielt gereicht.

Als festliches Menü mit Eierstichsuppe

Lachs-Forellen-Terrine Truthahn mit Kastanienfüllung Plumcake

Ananas-Rahm-Eis

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Plumcake

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche