Plinsen mit Quarkfüllung - Blintschiki s tworogom

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Teig:

  • 1 Ei
  • 1 EL Zucker
  • 750 ml Milch
  • 300 g Mehl
  • 0.3333 Teelöffel Salz

Füllung:

  • 500 g Topfen
  • 1 Eidotter
  • 150 g Zucker
  • 1 Zitronenschale (gerieben)
  • 1 EL Butter
  • 0.5 Teelöffel Salz

Ausserdem:

  • 7 EL Butter
  • 1 Eiklar
  • Staubzucker
  • 150 g Sauerrahm

Blintschiki brauchen einen dünnflüssigen Teig aus Milch, Mehl, Eiern und Zucker. Sie können 'nature', mit Honig bestrichen, mit Zucker bestreut bzw. mit verschiedenen Füllungen wie Fleisch, Topfen bzw. Äpfel gereicht werden. Man kann sie problemlos einfrieren und nochmal erhitzen.

Für den Teig Ei in einer Backschüssel verquirlen, Zucker und Salz beifügen, ein Drittel der Milch zugiessen und gut verrühren. Mehl und übrige Milch unter durchgehendem Rühren nach und nach zufügen.

Eine erhitze Bratpfanne genau mit Butter einstreichen und ein klein bisschen von dem flüssigen Teig hineingeben, so dass eine hauchdünne Teigschicht den Pfannenboden bedeckt. Bei mittlerer Hitze kurz und leicht auf einer Seite braun werden lassen, mit einem dünnen Küchenmesser abheben und auf einen Teller legen. Die Bratpfanne auf der Stelle wiederholt einfetten und den nächsten Blintschik kochen. Die Blintschiki müssen sehr dünn sein.

Für die Füllung den Topfen durch ein Sieb aufstreichen, Salz, Zucker, Eidotter, Zitronenschale und die zerlassene Butter einrühren, alles zusammen glatt durchrühren. Die gebräunte Seite der Blintschiki mit je 1 EL Topfen belegen, die Ränder mit dem geschlagenen Eiklar bestreichen und zusammenlegen.

Eine Bratpfanne erhitzen, ein wenig Butter zerlaufen und die gefüllten Blintschiki bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldbraun rösten.

Heiss mit Staubzucker bestreut zu Tisch bringen, dazu Sauerrahm anbieten.

Blintschiki werden zum Frühstück beziehungsweise am Abend gegessen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Plinsen mit Quarkfüllung - Blintschiki s tworogom

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche