Pleuroti Fritti - Gebackene Austernpilze

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 lg Austernpilze
  • Mehl
  • 2 Eier
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Olivenöl
  • Semmelbrösel
  • 1 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Die Zitrone vierteln.

Die Austernpilze reinigen und in Mehl auf die andere Seite wenden. Das überschüssige Mehl abschütteln.

Die geschlagenen Eier mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit Knoblauch und Petersilie vermengen.

Olivenöl 1 cm hoch in eine weite, flache Pfanne gießen.

Die Schwammerln in die Ei-Mischung tauchen, dann in den Semmelbröseln auf die andere Seite drehen und auf beiden Seiten in heissem Öl kross goldgelb rösten.

Sofort mit Zitronenspalten zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pleuroti Fritti - Gebackene Austernpilze

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche