Plattekuche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Erdäpfeln (roh, geschält)
  • 10 g Salz
  • 15 g Erdäpfelmehl
  • 250 ml Kartoffelwasser
  • 1 Ei
  • 100 g Butter

Die Erdäpfeln von der Schale befreien und auf einem Reibeisen in einen Napf raspeln. Darauf rührt man den Brei mit Salz, Erdäpfelmehl und dem Ei gut durch. In der Bratpfanne ausreichend Fett erhitzen. Die Menge wird mit einer kleinem Schöpfer in das dampfende Fett gelegt und so dünn wie möglich ausgestrichen. In einer Bratpfanne können jeweils nach Grösse 3 bis 5 Kartoffelpuffer zur selben Zeit gebacken werden. Man wendet sie oft um, backt sie braun und knusprig. Zu Plattekuche schmecken Apfelkompott oder eingekochte Zwetschken

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Plattekuche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche