Pizzoccheri-Gericht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Erdäpfeln (ca. 200g)
  • 500 g Pizzocheri
  • 1 Mangold oder evtl.
  • 1 sm Kohl
  • 150 g Alpkäse
  • 100 g Butter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 12 Salbeiblätter

Einen großen Kochtopf mit Salzwasser aufsetzen, die abgeschälten und in Würfel geschnittenen Erdäpfeln und das in Streifchen geschnittene Gemüse hinzfügen. Nach 10 min Kochzeit die Pizzocheri hinzfügen. Weiter leicht wallen. Wenn die Pizzoccheri "al dente" sind, wird alles zusammen abgeschüttet. In zerflossener Butter werden die Salbeiblätter und die zerdrückten Knoblauchzehen gedämpft. Eine gebutterte Gratinform wird nun lagenweise mit Pizzoccheri-Erdäpfeln-Gemüse, Butter-Knoblauch-Salbei und dem in Scheibchen geschnittenen Alpkäse gefüllt. Zuoberst kommt eine Lage Käse. Das Gericht wird bei 180 °C überbacken, bis der Käse hellbraun ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pizzoccheri-Gericht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche