Pizzoccheri alla Valtelinese - Roggennudeln mit Mangold & Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Nudelteig:

  • 250 g Roggenmehl
  • 2 Eier
  • 5 g Salz/Muskatnuss
  • Evtl. ; Wasser
  • Öl
  • 1 sm Bund Mangold
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Bergkäse (würzig)
  • 300 g Erdäpfeln (fest)
  • 150 g Speck (Dörrfleisch) oder evtl. Pancetta
  • 100 ml Gemüsesuppe
  • Salz
  • Muskat

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Alle Nudelzutaten zu einer Portion durchkneten und dann ungefähr ½ h abgedeckt ruhen. Den Teig dünn auswalken und in 1 cm breite und 3 cm lange stuecke schneiden und im Salzwasser ungefähr 3 min gardünsten.

Die Zwiebel würfeln und mit den klein geschnittenen Mangoldstielen andünsten. Die Mangoldblätter abspülen und in schmale Streifchen schneiden und in etwa 15 s in Salzwasser blanchieren.

Abschrecken und in schmale Streifen schneiden. Die Erdäpfeln von der Schale befreien und in zirka 1 cm große Würfel schneiden und im Salzwasser al dente (ca. 3 Min.) abkochen. Den Speck in Stückchen schneiden und knusprig abbraten. Alle Komponenten warm schichtweise mit dem grob geriebenen Käse in eine grosse Schüssel füllen und mit Salz & Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Zugedeckt zirka 2 Min. ziehen. Verrühren und Servieren.

Dazu passt: alles zusammen schon drin!

Getränkeempfehlung: "Steiniger" trockener Weisswein /Grauburgunder

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Pizzoccheri alla Valtelinese - Roggennudeln mit Mangold & Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte